Übernahme des Managements und der Verwaltung von Valres Suisse Romande Fonds durch die Gruppe J. Safra Sarasin

Genf, den 7. Dezember 2018

Die Firma Valres Fund Management SA, eine Immobilienfondsverwaltung nach Schweizer Recht, kündigt an, dass die Gruppe J. Safra Sarasin förmlich ihr Interesse dafür zum Ausdruck gebracht hat, das Management und die Verwaltung des Schweizer Fonds Valres Suisse Romande Fonds zu übernehmen. So hat die Gruppe J. Safra Sarasin den Willen, die Entwicklung des Fonds auf der Grundlage der Qualität und des Werts der vorhandenen Gebäude fortzuführen.

Derzeit werden zwei Möglichkeiten für diese Übernahme geprüft. Welches auch immer die gewählte Möglichkeit sein wird, die Umsetzung bedarf der vorherigen Genehmigung durch die FINMA.

Im Einklang mit den aufsichtsrechtlichen Grundanforderungen und im besten Interesse der Fondsanleger stehen die derzeitigen Mitglieder der Fondsleitung und des Aufsichtsrats der Valres Fund Management SA in regelmäßigem Kontakt mit der FINMA. Sobald die Veränderung bestätigt ist, wird eine Mitteilung versendet.

Die Valres Fund Management SA hat sich für die Veröffentlichung in dieser Medienmitteilung entschieden, um die Gleichbehandlung aller Anleger des Valres Suisse Romande Fonds zu gewährleisten, dessen Anteile an der SIX notiert sind.

 

Valres Fund Management SA – Über die Fondsleitung

Valres Fund Management AG ist eine Immobilienfondsverwaltung nach Schweizer Recht, die seit 2014 ordnungsgemäss durch die eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassen ist. Valres Fund Management wird von Fachleuten aus dem Immobilien- und Finanzbereich unterstützt und strebt danach, eine Palette von Immobilienfonds zu entwickeln und ihren Anlegern anzubieten, darunter den VSRF (Valres Suisse Romande Fonds).

Valres integriert als verantwortungsbewusste Werte in ihre Grundsätze einen Ansatz der verantwortungsbewussten Verwaltung eines Immobilienportfolios. Dies sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht durch Streben nach nachhaltigem, langfristigem Ertrag als auch in sozialer Hinsicht durch Einbeziehung der Beziehung mit dem Mieter oder auch in ökologischer Hinsicht mit dem systematischen Streben nach energetischer Optimierung des verwalteten Immobilienparks. Ein solcher Ansatz erfordert eine proaktive Verwaltung der Objekte. Ausserdem kann Valres Fund Management AG als unabhängige Fondsverwaltung, die sich ausschliesslich der Kategorie der Immobilienanlagen widmet, langfristig handeln, unter Beherrschung der gesamten Wertschöpfungskette im ausschliesslichen Interesse ihrer Anleger.

 

Kontakt:

 

Herr Johny Rodrigues

CEO I Direktor

Johny.rodrigues@valres.ch

 

Herr Raffaele Rossetti                                                  Herr Philippe Beckers

Präsident                    Vizepräsident I Delegiertes Verwaltungsratsmitglied

raffaele.rossetti@studiolegale.ch               philippe.beckers@sparrtner.ch